Einzelansicht

Neue Regelung für Besucher aufgrund von Corona ab dem 01.07.2020

Ab dem 01.07.2020 gelten neue Regelungen für Besucher des Glockenmuseums

Ab dem 01.07.2020 gelten neue Regelungen für Besucher des Glockenmuseums: 25 Besucher dürfen sich gleichzeitig im Glockenmuseum aufhalten. Führungen bis 9 Personen sind nach vorheriger Anmeldung möglich. Sollte die Personenzahl von 25 Gästen erreicht sein, bietet der angrenzende Museumshof auf dem Braem eine tolle Gelegenheit, dort während der Wartezeit zu verweilen.

 

Während des Museumsbesuches besteht Maskenpflicht.