Förderverein

Verein zur Förderung des Westfälischen Glockenmuseums e.V.

Der Verein zur Förderung des Glockenmuseums der Stadt Gescher e.V. wurde 1983 gegründet. Sein Ziel ist laut seiner Satzung – Amtsgericht Borken, Vereinsregister VR 431 – ausschließlich und unmittelbar die Förderung kultureller Zwecke. Er ist auch Träger eines Handglockenchores, der 1989 gegründet wurde.


Wesentliche Aufgabe des Fördervereins ist die Unterstützung beim Erwerb von Exponaten für das Glockenmuseum und ihrer zeitgemäßen Präsentation. Ein ganz großer Erfolg für die Arbeit des Vereins zur Förderung des Glockenmuseums ist die Erweiterung und Neugestaltung des Glockenmuseums im Jahr 2010, die nur durch den außerordentlichen Einsatz des Fördervereins unter Beteiligung auch anderer öffentlicher Geldgeber möglich geworden sind.


Geführt wird der Förderverein von einem Vorstand, der zurzeit aus 8 Mitglieder besteht. Eine jährliche Mitgliederversammlung begleitet seine Arbeit.


Wenn auch Sie sich dem Zweck des Fördervereins verbunden fühlen und dem Glockenwesen und der Kultur in unserer Region dienen wollen, so ist Ihre Mitgliedschaft im Verein zur Förderung des Glockenmuseums der Stadt Gescher e.V. der richtige Weg.

>> Beitrittserklärung downloaden